Ina von Bierbrauer zu Brennstein ist am 04. April 1965 geboren, verheiratet, hat 2 Kinder und lebt mit ihrer Familie in Bodenheim bei Mainz. Sie arbeitet als Heilpraktikerin für Psychotherapie und Coach seit vielen Jahren in eigener Praxis (Redezeit jetzt) und ist ehrenamtlich für den WEISSEN RING tätig.

 

Das Malen abstrakter Kunst hat Ina von Bierbrauer zu Brennstein für sich in 2016 kennengelernt. Erstmalig zeigte sie Ende 2016 eines ihrer abstrakten Kunstwerke der Öffentlichkeit und seitdem ist sie eine gefragte und internationale Künstlerin mit vielen Auszeichnungen.

 

Als Autodidaktin hat sie die Kunst nicht studiert und sich alles selbst beigebracht. Für sie eine ganz bewusste Entscheidung, um unbeeinflusst und frei kreativ sein zu können.

 

Die abstrakte Malerei ist für sie ein experimentieren mit Farben und Oberflächen. Sie bevorzugt großformatige Leinwände. Absichtslos und vorstellungsfrei greift sie zu Farben. Durch ihre spontane und intuitive Farbauswahl und das Freilegen von Oberflächen, entstehen so für den Betrachter schemenhafte Bildwerke im Ausdruck, welche in Farb- und Formgebung berühren und die Fantasie anregen. Ihre Bilder inspirieren den Schauenden in seine eigenen Vorstellungswelten abzutauchen. Dabei ist ihr wichtig, dass der Betrachter für sich selbst entscheidet, was er in den Bildern sieht und fühlt.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ina von Bierbrauer zu Brennstein